Hinweis

Die aktuellen Veranstaltungen des Mainzer Altertumsvereins finden Sie in der gleichnamigen Rubrik.

Den Tätigkeitsbericht für das Jahr 2017 können Sie hier herunterladen.

Dokumente

Denkschrift des Mainzer Altertumsverein zur Sanierung des Kurfürstlichen Schlosses (PDF, 3.5 MB)

Bericht in der Allgemeinen Zeitung über die Podiumsdiskussion des MAV zur Zukunft des Kurfürstlichen Schlosses am 24. April 2018.

  • Aktuell

Aktuelles

Mitteilung August 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des MAV,

aus Anlass des 175-jährigen Jubiläums des Mainzer Altertumsvereins wird Frau Prof. Dr. Gabriele B. Clemens (Universität des Saarlandes) am 2. September 2019 über die Geschichte historischer Vereine im 19. und frühen 20. Jahrhundert referieren.

Sie sind herzlich eingeladen, diesem Vortrag beizuwohnen.

Herzliche Grüße

Ihr

Günther Knödler

1. Vorsitzender

Nächste Veranstaltung

Historische Vereine – Geschichtsschreibung im Dienste des Vaterlandes (1815-1915)

Prof. Dr. Gabriele B. Clemens (Universität des Saarlandes)
Montag, 2. September 2019, 18.00 Uhr, im Forum der Mainzer Volksbank am Neubrunnenplatz

Im 19. Jahrhundert haben Geschichtsvereine Entscheidendes für den Aufbau und die Entwicklung der Geschichtswissenschaft und der Archäologie geleistet. In allen Geschichts- und Altertumsvereinen wandten sich die Honoratioren und Gebildeten verschiedenen Aufgabenfeldern zu: Der Herausgabe von Zeitschriften und wissenschaftlichen Publikationen, dem Aufbau von Bibliotheken, dem Denkmalschutz und der archäologischen Bodendenkmalpflege sowie schließlich den Sammlungen. Dabei setzten die Vereine verschiedene Schwerpunkte. Die Mainzer Gesellschaft konzentrierte sich wie benachbarte Vereine aufgrund des reichen archäologischen Erbes auf die Bodendenkmalpflege und den Aufbau einer Sammlung. Diese mündeten in die Gründung von renommierten Museen, die heute von den Ländern betreut werden. Zudem bleibt das Engagement der Vereine für die Pflege von regionalen Identitäten und regionalem Geschichtsbewusstsein bis zum heutigen Tag wertvoll und wichtig.